Fussreflexzonen-Therapie

Fussreflexzonentherapie

Die Fussreflexzonenmassage ist ein jahrhundertealtes, ganzheitliches Naturheilverfahren, das den ganzen Menschen – seinen Körper, seinen Geist und seine Seele - behandelt. Schon die Ägypter, Chinesen und die Inder wussten, dass über die verschieden Punkte und Zonen der ganze Körper behandelt werden konnte. Lange Zeit, zumindest in der westlichen Welt, geriet dieses alte Wissen in Vergessenheit. Erst anfangs des neunzehnten Jahrhunderts kam die amerikanische Masseurin Eunice Ingham wieder auf diese Heilmethode zurück. Sie sah die Füsse als „Spiegelung“ des ganzen Organismus an. In Europa hatte Hanne Marquardt die Idee ihrer amerikanischen Kollegin aufgegriffen und mit Hilfe von medizinisch ausgebildeten Therapeuten zu einer wirksamen Behandlungsmethode entwickelt.

Bei der Fussreflexzonenmassage nach Ingeborg Steiner werden die 14 Endpunkte der Meridiane, an den Füssen und den Händen, mit einbezogen. In der Chinesischen Medizin sind die Meridiane seit Jahrtausenden bekannt. Bei der Akupunktur und der Akupressur spielt das Wissen um die unsichtbaren Zonen, die sich über den gesamten Körper ziehen, eine wichtige Rolle. Die Erkenntnisse über die Meridiane sind auch für die Fussreflexzonenmassage von Bedeutung.

Die Füsse sind unsere Wurzeln, unsere Verbindung zur Erde, damit wir mit der Krone den Himmel berühren können.

Andrea Sarti

Die Fussmassage führt in einen Zustand der Entspannung, der Ausgeglichenheit und der Harmonie. Es werden die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt. Durch die Entspannung ist es möglich, mit dem eigenen Wissen in Kontakt zu kommen und lädt Sie ein, in sich hineinzuhorchen.

Der Körper und die Organe werden mit Energie durchflutet. Stauungen und Schmerzen lassen sich am Fuss erfühlen und können gelöst werden. Dadurch werden die verspannten Zonen des Körpers besser durchblutet und der Regenerationsprozess beginnt.

Die Massage eignet sich für Kinder und Jugendliche ebenso für Frauen und Männer jeden Alters.

Sich etwas Gutes tun

Manchmal ist es schwierig, in der Hektik des Alltags an sich zu denken, sich Zeit zu gönnen und abzuschalten.

Bei der Fussmassage können Sie entspannen und geniessen.

Weil ein Weiser es gesagt hat.
Glaube nichts,
weil alle es glauben.
Glaube nichts,
weil es geschrieben steht.
Glaube nichts,
weil es als heilig gilt.
Glaube nichts,
weil es ein anderer glaubt.
Glaube nur das,
was du selbst als wahr erkannt hast!

Buddha

Wenn Sie in Ihrem Leben etwas verändern möchten

Wenn Sie sich in einer angespannten Lebenssituation befinden und Unterstützung und Stärkung brauchen, sind Fussreflexzonenmassagen und Gespräch in Kombination wertvoll, um neue Ein- und Aussichten zu erlangen. In der Entspannung, die während einer Behandlung entsteht, kommen die Gedanken zu Ruhe, so dass ein neuer Zugang zu Ihrer inneren Wahrheit entstehen kann.

Bei Schmerzen und Verspannungen

Bei der Fussreflexzonenmassage, in Verbindung mit den Meridianpunkten, können Schmerzen gelindert und Verspannungen gelöst werden.

  • Bei Pollenallergie und Heuschnupfen
  • Für Babys, Klein- und Schulkinder, bei Unruhe, Zahnung, Bauchkrämpfen, und individuellen Themen
  • Bei  traumatischer Schwangerschaft und Geburt
  • Nach schweren Operationen
  • Bei Nacken- und Schulterverspannungen
  • Bei Schlafstörungen
  • Bei Konzentrationsschwierigkeiten
  • Bei Migräne und Kopfschmerzen
  • Bei Verdauungsbeschwerden
  • Bei Erschöpfung
  • Bei persönlichen Entwicklungsprozessen
  • Bei Pubertätsproblemen
  • Bei Wechseljahrbeschwerden
  • Bei unregelmässigem Zyklus
  • Bei Menstruationsschmerzen

Narben entstören

Durch Verletzungen oder Operationen entstandene Narben können den Energiekreislauf stören. Durch spezielle Techniken ist es möglich, den Unterbruch zu harmonisieren.

Die Reflektorische Lymphbehandlung am Fuss

Das Lymphsystem ist neben dem Blutkreislauf ein zweites Reinigungssystem und Bestandteil unseres Immunsystems.

Die reflektorische Lymphbehandlung am Fuss ist eine sehr sanfte, ausgleichende Massage. Sie regt den Abtransport der Gewebsflüssigkeit im ganzen Körper an und unterstützt die Regeneration bei entzündlichen Prozessen.

Kosten

Die Kosten für eine Behandlung liegen bei Fr. 100.-- für ca. 60-70 Minuten

Bar- oder Kartenzahlung möglich.